Freitag, 19. Mai 2017

Rezension: Jetzt bist Du dran! Unvergessbare Geschichten

Hallo ihr Lieben!

Heute habe ich wieder eine Rezension für euch und zwar zu "Jetzt bist du dran! Unvergessbare Geschichten" von Chuck Palahniuk, dem Autoren von "Fight Club".


Jetzt bist Du dran! Unvergessbare Geschichten 

Titel: Jetzt bist Du dran! Unvergessbare Geschichten
Autor: Chuck Palahniuk
Verlag: Festa
ISBN: 978-3-86552-502-4
Seitenanzahl: 416
Bewertung: 4 Sterne




Inhalt:

Nachdem es sich in diesem Buch um eine Kurzgeschichtensammlung handelt, ist eine Inhaltsangabe ziemlich schwer in Worte zu fassen.
Die Themen, die Chuck Palahniuk behandelt, reichen von Geldgier über Sex bis hin zu Drogen. Im Großen und ganzen kann man also sagen, dass Chuck Palahniuk die Dekadenz der heutigen Gesellschaft auf eine skurille und zum Teil groteske Weise.


Meinung:

In diesem Buch sind 22 Kurzgeschichten enthalten, wobei mir manche sehr gut und andere nicht ganz so gut gefallen haben, was allerdings bei einer Kurzgeschichtensammlung meistens der Fall ist.
Der Schreibstil von Chuck Palahniuk ist sehr besonders und hat einen gewissen Wiedererkennungswert. Inhaltlich ist dieses Buch ziemlich anspruchsvoll, da es viel um die (in-)direkte Kritik an unserer Gesellschaft geht, wobei die tiefere Bedeutung der einzelnen Kurzgeschichten nicht immer direkt heraussticht, und man manchmal zwischen den Zeilen lesen muss, um die vollständige Bedeutung der einzelnen Geschichten zu erfassen.
In den meisten Geschichen (in 19 der 22 um genau zu sein) geht es um verschiedene Personen und ihre diversen Probleme und Schicksale. Die restlichen drei Kurzgeschichten könnte mal wohl als eine Art "Fabel" bezeichen, da Tiere mit menschlichen Eigenschaften die handelnden Rollen übernehmen.


Fazit:

Im Großen und Ganzen kann ich dieses Buch wirklich weiterempfehlen, vor allem aus dem Grund, dass Chuck Palahniuks Schreibstil auf eine positive Art und Weise einfach einzigartg ist. Wer ein Fan von dem Film "Fight Club" ist, kann sich ungefähr vorstellen, was für Geschichten dem Geiste Chuck Palahniuk's entspringen. Für mich war es ein eindrucksvoller Lesegenuss, den ich so schnell nicht vergessen werde. Und ich bin mir sicher, mein gemeinsames Leseabenteuer mit Chuck Palahniuk hat gerade erst begonnen. 




Das war es auch schon wieder für heute.
Ich wünsche euch einen schönen Tag!
Kathi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen